Welche Absicherungen sind bei einer Baufinanzierung ratsam?

Sicher finanzieren - wie geht das?


München, den 30.04.2016

Die Realisierung Ihres Immobilientraumes ist meist nur über eine Baufinanzierung möglich. Leider können hier einige Risiken entstehen, da Sie verbindliche monatliche Raten an die Bank zahlen müssen. Bereits bei zwei nicht erfolgten Ratenzahlungen kann die Bank das Darlehen kündigen und Sie kommen in Schwierigkeiten. Deswegen ist es ratsam bereits heute mögliche Änderungen im privaten, familiären und beruflichen Umfeld abzuschätzen und ggfs. auch abzusichern, da diese die Rückführung Ihres Kredits und damit auch Ihre Immobilie gefährden können. Dies können sein: Erziehungszeiten, Scheidung und Trennung, Arbeitgeberwechsel oder Arbeitszeitreduzierung, im schlimmsten Fall Arbeitslosigkeit, Berufsunfähigkeit und Tod, aber auch der Beginn einer Selbstständigkeit oder Geschäftsrückgänge bei Selbstständigen und die oft vergessene Pflege naher Angehöriger. Weiterhin sollten Sie eine Zinsbindung des Darlehens wählen, welche zu Ihrer Möglichkeit der Darlehensrückzahlung passt – hier empfehlen wir mind. 2-3% Tilgung – und keine zu hohe Restschuld am Zinsbindungsende übriglässt. So sichern Sie sich gegen das Risiko höherer Zinsen und auch möglicher Schwankungen des Immobilienwertes. Wir empfehlen Ihnen eine ausreichende finanzielle Rücklage einzuplanen, damit Sie auch in schwierigen Zeiten die monatlichen Raten an die Bank zahlen können und weiterhin die Unterstützung von Experten, die Sie z.B. unter www.baufismart.de finden, die Sie über die Risiken bzgl. der Absicherung Ihres Einkommens, aber auch des Objektes neutral und unabhängig beraten.

Über Immosmart Immosmart ist ein junges, unabhängiges Unternehmen, das Kunden seit 2009 individuell beim Verkauf, dem Kauf, der Vermietung und der Suche nach Immobilien und Finanzierungen unterstützt. Die Immosmart-Berater verstehen sich als professionelle Partner für Eigentümer und Immobiliensuchende, Vermieter und Mieter, Verkäufer und Käufer, die ihren Kunden auf Wunsch die gesamte Arbeit abnehmen, beratend zur Seite stehen und ihnen in diesem Zusammenhang einen finanziellen Vorteil verschaffen. Ziel ist es dabei, dem Kunden Beratung, Expertise und Service rund um die Immobilie aus einer Hand anzubieten und lange Wege sowie unzählige Ansprechpartner zu ersparen.

Über Fritz Stelzer Fritz Stelzer ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter bei Immosmart. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann, diversen Förder-/Managementprogrammen und einer langjährigen Berater- und Führungslaufbahn bei der HypoVereinsbank in den Bereichen Vermögensanlage, Finanzierung und Immobilien, verantwortete Fritz Stelzer von 2001 bis 2008 den Aufbau des Zentral- und Regionalgeschäftes im Bereich der Baufinanzierung bei der Interhyp AG, einem der größten Anbieter für Immobilienfinanzierung in Deutschland

089 41 41 88 800 Anfahrt