Ist eine Kapitalanlage die richtige Investition?

Wann lohnt sich der Immobilienkauf als Kapitalanlage?


München, den 26.12.2015

Ob und wann sich heute der Kauf einer Immobilie als Kapitalanlage lohnt, lässt sich aufgrund unterschiedlicher Erwartungen an Sicherheit, Rentabilität sowie bestehender Liquiditäts-Bedürfnisse nur für jeden Anleger individuell beantworten. Maßgeblich sollte für eine Anlage-Entscheidung die (Experten-)Meinung zur zukünftigen Entwicklung des Anlagegebiets sein, der Blick auf die bestehende Vermögensstruktur, der Anlagehorizont und der Vergleich inklusive Chancen-Risiken-Abwägung anderer Anlageklassen. Wer eine Immobilie zur Anlage kaufen will und hohe Renditeerwartungen mitbringt, kann in nachgefragten Großstädten wie München aktuell nur bei Objektkonstellationen mit höherem Risiko fündig werden. Investoren, bei denen Wertstabilität und Sicherheit wichtig sind und Rendite eine untergeordnete Rolle spielt, werden in entsprechende Objekte in München investieren. Glaubt man den Prognosen zum Immobilienmarkt in Großstädten wie München, so wird eine starke Nachfrage bestehen bleiben. Dies bringt für Anleger ggfs. auch Wertsteigerungs-Chancen mit sich. Niedrige Finanzierungszinsen und somit günstige Darlehen zur Immobilienfinanzierung erlauben es zudem die Eigenkapitalrendite zu erhöhen und ermöglichen das Ausnutzen weiterer steuerlicher Vorteile. Vorsicht: Es werden häufig Anlage-Objekte mit Rendite-Chancen angepriesen, die bei genauer Betrachtung langfristig als gewagt erscheinen und starke Unsicherheiten in sich bergen. Gefährlich wird es dann für alle diejenigen, die  zu teuer einkaufen und auf einen gewissen Mietertrag angewiesen sind. Zu beachten sind bei Anlage-Entscheidungen heute mehr denn je auch politische Entscheidungen wie die Einführung der Mietpreisbremse, die die Ertrags-Chancen einschränken und die Risiken der Vermieter stark erhöhen. Ob sich der Kauf einer Anlageimmobilie gelohnt hat, wird man immer erst im Nachhinein beurteilen können, wenn auch die Entwicklung alternativer Anlageformen zum Vergleich herangezogen werden kann. Falsche Entscheidungen können Sie jedoch schon heute durch gute Recherche und Einbeziehung von Experten im Kauf- und Finanzierungsprozess vermeiden. Wir beraten Sie gerne!

Über Immosmart Immosmart ist ein junges, unabhängiges Unternehmen, das Kunden seit 2009 individuell beim Verkauf, dem Kauf, der Vermietung und der Suche nach Immobilien und Finanzierungen unterstützt. Die Immosmart-Berater verstehen sich als professionelle Partner für Eigentümer und Immobiliensuchende, Vermieter und Mieter, Verkäufer und Käufer, die ihren Kunden auf Wunsch die gesamte Arbeit abnehmen, beratend zur Seite stehen und ihnen in diesem Zusammenhang einen finanziellen Vorteil verschaffen. Ziel ist es dabei, dem Kunden Beratung, Expertise und Service rund um die Immobilie aus einer Hand anzubieten und lange Wege sowie unzählige Ansprechpartner zu ersparen.

Über Fritz Stelzer Fritz Stelzer ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter bei Immosmart. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann, diversen Förder-/Managementprogrammen und einer langjährigen Berater- und Führungslaufbahn bei der HypoVereinsbank in den Bereichen Vermögensanlage, Finanzierung und Immobilien, verantwortete Fritz Stelzer von 2001 bis 2008 den Aufbau des Zentral- und Regionalgeschäftes im Bereich der Baufinanzierung bei der Interhyp AG, einem der größten Anbieter für Immobilienfinanzierung in Deutschland

089 41 41 88 800 Anfahrt