Alternativen zum Standort München

„Sind Städte wie z.B. Augsburg, Ingolstadt, Landsberg etc. trotz steigender Energiekosten attraktive Alternativen zum Immobilienstandort München?“


München, den 27.10.2014

Grundsätzlich sollte man sich beim Kauf einer Immobilie bewusst werden, dass es sich, unabhängig davon ob die Immobilie selbst genutzt oder vermietet werden soll, um eine Form der Geldanlage handelt. Hierbei geht es auch um das persönliche Risikoempfinden.
Der Aktienmarkt als Beispiel zur Verdeutlichung: Bevorzugen Sie eine solide, werthaltige Geldanlage wie Siemens, BMW, BASF oder vielleicht Lufthansa als Synonym für beständige deutsche Firmen oder möchte Sie größere Chancen wahrnehmen, die möglicherweise kleinere und gleichzeitig risikoreichere Aktiengesellschaften bieten?
Entsprechend können Sie sich auch beim Kauf von Immobilien für eher solide, stabile Märkte (große Städte) oder für Märkte mit höheren Chancen und daher aber auch Risiken (kleinere Städte) entscheiden.
Immobilieninvestitionen, gerade zur Eigennutzung, sind in vielen Fällen eher eine emotionale Entscheidung und sollten daher bewusst auch rationell betrachtet werden. Der Kauf einer Immobilie ist von verschiedenen Faktoren abhängig, nicht alleine vom Standort und auch nicht von Abwägungen wie z. B. den  Energiekosten. Auch wenn die Lage und deren Entwicklungspotenzial erstes Entscheidungskriterium sein sollten, spielen viele weitere Faktoren wie die persönliche Lebensplanung eine Rolle und sollten langfristig kritisch beleuchtet werden.
Möchte ich in Zukunft lange Arbeitswege in Kauf nehmen, die mich möglicherweise wertvolle Freizeit kosten? Sind Kinder geplant und gibt es in der näheren Umgebung Ärzte, Kindergärten und Schulen?
Auch Kapitalanleger sollten diese Faktoren beleuchten um zu eruieren, ob es langfristig ausreichend potenzielle Mietinteressenten für die Immobilie gibt.
Am Ende dürfen auf keinen Fall Einzelkriterien wie z.B. Energiekosten eine alleinige Entscheidungsgrundlage für einen Immobilienkauf sein.
Die Experten von Immosmart stehen Ihnen bei der Entscheidungsfindung gerne beratend zur Verfügung.

Über Immosmart
Immosmart ist ein junges, unabhängiges Unternehmen, das Kunden seit 2009 individuell beim Verkauf, dem Kauf, der Vermietung und der Suche nach Immobilien und Finanzierungen unterstützt. Die Immosmart-Berater verstehen sich als professionelle Partner für Eigentümer und Immobiliensuchende, Vermieter und Mieter, Verkäufer und Käufer, die ihren Kunden auf Wunsch die gesamte Arbeit abnehmen, beratend zur Seite stehen und ihnen in diesem Zusammenhang einen finanziellen Vorteil verschaffen. Ziel ist es dabei, dem Kunden Beratung, Expertise und Service rund um die Immobilie aus einer Hand anzubieten und lange Wege sowie unzählige Ansprechpartner zu ersparen.

Über Fritz Stelzer
Fritz Stelzer ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter bei Immosmart. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann, diversen Förder-/Managementprogrammen und einer langjährigen Berater- und Führungslaufbahn bei der HypoVereinsbank in den Bereichen Vermögensanlage, Finanzierung und Immobilien, verantwortete Fritz Stelzer von 2001 bis 2008 den Aufbau des Zentral- und Regionalgeschäftes im Bereich der Baufinanzierung bei der Interhyp AG, einem der größten Anbieter für Immobilienfinanzierung in Deutschland.

089 41 41 88 800 Anfahrt